Blackmagic Design Announces DeckLink 8K Pro with Quad Link 12G‑SDI – Press Release

PRESSEMITTEILUNG

17. November 2017

Blackmagic Design, ein Hersteller von professionellem audiovisuellem Equipment, der auf dem tschechischen und slowakischen Markt von Syntex vertreten wird, hat DeckLink 8K Pro vorgestellt, eine neue leistungsstarke Videovorschau- und Capture-Karte mit Quad-Link 12G-SDI-Schnittstelle und Unterstützung von 8K-Auflösung. Das revolutionäre Produkt DeckLink 8K Pro unterstützt alle gängigen digitalen Film- und Videostandards, von SD bis 8K DCI, in 12-Bit, RGB 4:4:4 Qualität. Darüber hinaus unterstützt er auch fortschrittliche Farbformate wie den Rec. 2020-Raum mit großem Dynamikbereich. Die Karte bietet außerdem 64 Audiokanäle und die Verarbeitung von stereoskopischen Formaten oder Videos mit hoher Bildrate

Das DeckLink 8K Pro wird im Januar 2018 für 14.985 CZK ohne MwSt. in den Handel kommen. Außerdem wird der Preis des Modells DeckLink 4K Extreme 12G auf 20.655 CZK ohne MwSt. gesenkt

DeckLink 8K Pro ist eine kompromisslose Lösung für die Aufnahme und Wiedergabe von modernen digitalen Filmformaten. Die Karte ist mit vier 12G-SDI-Schnittstellen ausgestattet und unterstützt damit eine breite Palette von Standards, von SD und HD bis hin zu Ultra HD, 4K, 8K und 8K DCI, und ist mit allen modernen SDI-Technologien kompatibel. Die 12G-SDI-Schnittstelle dieses Modells ist bi-direktional, so dass sie für die Aufnahme oder Wiedergabe von 8K-Material im Quad-Link-Modus, aber auch für die gleichzeitige Erfassung und Wiedergabe von SDI-Signalen im Single- oder Dual-Link-Modus verwendet werden kann

Der DeckLink 8K Pro übertrifft die Konkurrenz nicht nur durch die Unterstützung moderner Formate, sondern auch durch seine überragende Bildqualität. Die 8K-Auflösung bietet 16-mal mehr Pixel als der FHD-Standard und damit nie dagewesene Möglichkeiten, wenn es darum geht, die Komposition zu ändern oder Schnitte aus aufgezeichnetem Material zu erstellen. Darüber hinaus unterstützt DeckLink 8K Pro den 12-Bit-RGB-Modus mit 4:4:4-Abtastung sowie den Rec. 2020-Farbraum, der für Ultra HD-Video und 4K- oder 8K-Filmmaterial mit großem Dynamikbereich entwickelt wurde. Die Kombination aus höherer Auflösung und großem Dynamikbereich liefert gestochen scharfe, extrem hochwertige Bilder für die digitale Filmbearbeitung, die Farbkorrektur von Filmmaterial und die Erstellung visueller Effekte auf höchstem Niveau.


Der DeckLink 8K Pro unterstützt die Erfassung und Wiedergabe von 8- oder 10-Bit-YUV-Video mit 4:2:2-Abtastung oder 12-Bit-RGB-Video mit 4:4:4-Abtastung. Das Material kann sowohl in unkomprimierten als auch in komprimierten Formaten in den Standardformaten ProRes und DNx aufgezeichnet werden. Die Karte unterstützt Bildraten von bis zu 60 fps bei 8K-Auflösung und ist außerdem mit stereoskopischen Formaten bis zu 4K DCI-Auflösung bei 60 fps in 12-Bit-RGB-Qualität kompatibel

Die DeckLink 8K Pro Karte ist für den PCI Express x8-Bus der dritten Generation ausgelegt und bietet eine sehr kompakte Grundfläche. Er ist kompatibel mit Workstations, die mit den Betriebssystemen macOS, Windows und Linux ausgestattet sind, sowie mit allen SD- und HD-Formatstandards, Ultra HD, DCI 4K und DCI 8K sowie den Farbräumen Rec. 601, 709 und 2020

Das DeckLink 8K Pro Produkt wurde für maximale Kompatibilität mit DaVinci Resolve Studio (Version 14.2 oder höher) für Schnitt, Farbkorrektur, Audio-Postproduktion und Mastering von digitalen Filmen bis zu 8K-Auflösung entwickelt. DeckLink 8K Pro funktioniert auch mit konkurrierenden Anwendungen wie Grass Valley EDIUS, Final Cut Pro X, Media Composer, Premiere Pro, After Effects, Pro Tools, Nuke und anderen. Entwickler-Tools für die Entwicklung benutzerdefinierter Anwendungen in professionellen Studios sind kostenlos erhältlich

Blackmagic Design DeckLink 8K Pro

Druckfähige Fotos
Fotos von allen Blackmagic Design Produkten finden Sie unter www.blackmagicdesign.com/press/images

Über Blackmagic Design
Die Produkte von Blackmagic Design sind branchenführend in den Bereichen Videobearbeitung, digitale Filmkameras, Farbkorrektoren, Videoüberwachung, Signalumschalter, Disc-Recorder, Wellenform-Monitore und Filmrestaurierungssoftware für die Film-, Postproduktions- und Fernsehindustrie. Die Videoaufnahmekarten der DeckLink-Serie von Blackmagic Design haben eine Revolution in Sachen Qualität und Zugänglichkeit ausgelöst. Die DaVinci-Produktlinie für die Farbvideobearbeitung dominiert seit 1984 den Film- und Fernsehmarkt und wurde mit Emmy™ Awards, dem Fernsehäquivalent der Academy Awards, ausgezeichnet. Blackmagic Design entwickelt weiterhin innovative Produkte im Bereich der stereoskopischen Produktion und 4K-Videoverarbeitung. Blackmagic Design wurde von Spezialisten für Postproduktion und Videobearbeitung gegründet und hat Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Japan, Singapur und Australien. Weitere Informationen finden Sie unter www.blackmagicdesign.com

Über Syntex
Syntex, ein in Prag ansässiges Unternehmen, wurde 1994 gegründet, um Produkte und Lösungen für die Transkription von Computer-zu-Video-Animationen, Computergrafik, professionellen Schnitt und Videobearbeitung zu vertreiben. Sie gehört zu den Pionieren in der Tschechischen Republik und hat sich als zuverlässiger und starker Partner im Bereich der digitalen Bild- und Tonverarbeitung etabliert. Syntex widmet sich dem Vertrieb von Produkten, dem technischen Support und der Beratung in vielen Bereichen der Video- und Audioproduktion sowie der Postproduktion. Seit 1999 steht den Kunden in der Slowakei ein Tochterunternehmen mit Sitz in Bratislava, Slowakei, zur Verfügung. Syntex ist ein Distributor von Blackmagic Design Produkten für den tschechischen und slowakischen Markt. Siehe www.syntex.cz für weitere Informationen.