Novinky Blackmagic Design: URSA Mini Pro, nové pulty pro DaVinci Resolve!

Auf der gestrigen Online-Pressekonferenz stellte Blackmagic Design mehrere neue Produkte vor: eine neue, besser ausgestattete Version der URSA Mini-Kamera namens URSA Mini Pro sowie zwei Miniatur-Bedienfelder für DaVinci Resolve - das Davinci Resolve Micro Panel und das Davinci Resolve Mini Panel. Die URSA Mini Pro bietet neue, leicht austauschbare und zudem kostengünstige Objektivanschlüsse (das Gerät wird standardmäßig mit dem EF-Anschluss geliefert, optional sind PL- und B4-Anschlüsse erhältlich; der Nikon F-Anschluss wird Mitte des Jahres in den Handel kommen). Die Kamera ist außerdem mit einer Vielzahl von Bedienelementen ausgestattet, darunter ein integrierter ND-Filterschalter und zwei Rekorder für C-Fast 2.0-Medien und SD/UHS-II-Karten. Neben dem Nikon F-Bajonett ist auch ein externer SSD-Rekorder in Planung. Die Kamera wird ca. 5.995 US-Dollar ohne Steuern kosten, und den Nutzern des Blackmagic URSA-Modells wird eine kostengünstige Upgrade-Option auf das neue Modell angeboten

Blackmagic Design URSA Mini Pro

DasDavinci Resolve Micro Panel ist eine Miniatur-Steuerkonsole für den Farbkorrektor und Video-Editor DaVinci Resolve zu einem Preis von unter 1.000 USD ohne MwSt. Es verfügt über ein Trio hochwertiger Trackballs, 12 Drehregler und 18 Navigations-/Transporttasten für die bequeme Durchführung von Farbkorrekturen, z.B. an Drehorten. Die größere Variante des Davinci Resolve Mini Panels ist ebenfalls mit zwei 5"-Displays und zusätzlichen Bedienelementen ausgestattet. Alle angekündigten Produkte kommen jetzt auf den Markt. Wir werden Sie Anfang nächster Woche über die Einzelheiten informieren..

Blackmagic Design Davinci Resolve Micro Panel