New cine lenses by Zeiss!

Der Hersteller von High-End-Filmoptiken Zeiss hat seine Milvus-Familie um zwei neue Weitwinkelmodelle ZEISS Milvus 2.8/15 und ZEISS Milvus 2.8/18 sowie ein Teleobjektiv ZEISS Milvus 2/135 erweitert. Insgesamt umfasst die Milvus-Linie neun moderne Objektive mit manuellem Fokus für Filmkameras mit Canon EF- oder Nikon F-Anschluss .

Es ist ein kompaktes, 2 kg schweres Transfokal mit einem Brennweitenbereich von 21-100 mm für Kameras mit Super 35-Sensoren. Interessant ist der austauschbare Bajonettanschluss, der sich leicht vom klassischen PL-Anschluss auf vier andere Standards anpassen lässt: Canon EF, Nikon F, Sony E und MFT. Das ZEISS LWZ.3 wird ab Januar 2017 zu einem Preis von rund 10.000 Euro inklusive Mehrwertsteuer im Handel erhältlich sein



ZEISS Lightweight LWZ.3 21-100mm/T2.9-3.9 T*