Blackmagic Design Announces New ATEM Television Studio Pro 4K – Press Release

PRESSEMITTEILUNG


11. april 2018


Blackmagic Design, ein Hersteller von professionellem audiovisuellem Equipment, der auf dem tschechischen und slowakischen Markt durch Syntex vertreten ist, hat das neue Ultra HD-Overhead ATEM Television Studio Pro 4K mitintegriertem Bedienfeld auf den Markt gebracht. ATEM Television Studio Pro 4K bietet 8 unabhängige 12G-SDI-Eingänge, integrierte Audiomischfunktionen auf Basis von Fairlight-Technologien, ATEM Advanced Chroma Keyer Keying-Algorithmen, Multiview-Funktion, Hilfs-/Programmausgänge, symmetrische analoge Audioeingänge, Kommunikationsfunktionen, zwei Media Player, DVE-Effekte und weitere Features. Das ATEM Television Studio Pro 4K ist ab sofort zu einem Preis von 66.170 Kč ohne MwSt. erhältlich.

Automatische Formatkonvertierung
Das ATEM Television Studio Pro 4K kombiniert eine professionelle Overhead-Konsole mit einem 8-Kanal 12G-SDI-Overhead, der Standard-HD- und Ultra-HD-Formate bis zu 2160p60 unterstützt. Alle 12G-SDI-Eingänge sind synchronisiert und verfügen über unabhängige Funktionen zur Format- und Bildratenkonvertierung. So können bis zu acht verschiedene Videoquellen mit unterschiedlichen Auflösungen oder Bildwechselfrequenzen verwendet und kombiniert werden, ohne dass es zu Bildartefakten kommt. Der Overhead wird automatisch auf die Zielauflösung und Bildrate umgerechnet!

Professionelle Audiofunktionen
Das ATEM Television Studio Pro 4K verfügt über Audiomischfunktionen, die auf Fairlight-Technologien basieren. Fairlight-Produkte werden schon seit vielen Jahren für die Audio-Postproduktion von Film- und Fernsehtiteln eingesetzt, aber dies ist das erste Mal, dass sie in einer von Blackmagic Design geleiteten Live-Sendung verwendet werden. Zu den Overhead-Audiofunktionen gehören beispielsweise ein sechskanaliger parametrischer Equalizer für jeden Eingang sowie eine Dynamiksektion mit Expander/Gate, Kompressor und Limiter

Eingänge/Ausgänge
Neben der 12G-SDI-Schnittstelle bietet das ATEM Television Studio Pro 4K zwei analoge Audioeingänge, einen RS-422-Anschluss, Ethernet, ein integriertes Netzteil und natürlich Programm-/Aux-Videoausgänge. Außerdem gibt es SDI- und HDMI-Multiview-Ausgänge für die Vorschau aller Videoquellen oder -ausgänge einschließlich zusätzlicher Informationen (Audio-Meter usw.)

Bedienfeld
ATEM Television Studio Pro 4K ist trotz seines leicht tragbaren Formats ein gut ausgestattetes Overhead-Bedienfeld, das eine vollständige Live-Bearbeitung einschließlich Effekten und Interlacing ermöglicht. Das Bedienfeld ist mit hintergrundbeleuchteten Tasten zum Umschalten von Signalquellen sowie mit Tasten zur Steuerung von Audiofunktionen, Interlacing-Effekten, Keying-Tools, Mediaplayern und vielen weiteren Funktionen ausgestattet! Ein integriertes LCD-Display dient der Vorschau von Videoeingang und -ausgang, und es gibt Bedienelemente, mit denen man schnell durch das Overhead-Menü navigieren und Parameter einstellen kann

Effektgeräte
Der Overhead bietet Anwendern sehr hochwertige Überblend- und DVE-Effekte und andere Funktionen zur Erstellung von Grafiken in Sendequalität. Die verschiedenen Blending-Effekte lassen sich einfach per Knopfdruck auf dem Bedienfeld aktivieren. Für alle 37 Überblendungseffekte kann eine große Anzahl von Parametern eingestellt werden, darunter Farbe und Breite der Kante, Position, Richtung usw. Das umfangreiche Effektmenü enthält auch 2D-DVE-Effekte, mit denen die Position und Größe des Videos in Echtzeit verändert werden kann. Das Ergebnis sind hochwertige Bild-in-Bild-Effekte, Wischeffekte und mehr

Steuerung der Kamera
Wenn der Overhead in Verbindung mit Blackmagic Studio, URSA Mini, URSA Broadcast oder Micro Studio Kameras verwendet wird, haben Benutzer die Möglichkeit, diese fernzusteuern, Signal- und Kommunikationsfunktionen oder Farbkorrekturen vorzunehmen, ohne dass zusätzliche Hardware oder eine spezielle Verkabelung erforderlich ist. Diese Kameras sind mit integrierten Farbkorrekturen ausgestattet, die ferngesteuert werden können, um die Farben aller für die Übertragung verwendeten Kameras anzugleichen oder umgekehrt einen einzigartigen Look zu erzielen. Darüber hinaus ist es möglich, mit kompatiblen Objektiven die Blende und den Fokus einzustellen

ATEM Erweiterter Chroma-Keyer
ATEM Television Studio Pro 4K bietet eine neue Generation der Keying-Technologie von Blackmagic Design: den ATEM Advanced Chroma Keyer! Dieses neue Color-Keying-Modul bietet ein komplettes Set an Werkzeugen für die Maskenerstellung: Auswahl von Musterbereichen, erweiterte Einstellungen für Hintergrund, Vordergrund und Kanten sowie Korrekturfunktionen für beleuchtungsbedingtes "Color Bleed". Dank der neuen Keying-Technologie ist ATEM Television Studio Pro 4K in der Lage, grüne oder blaue Keying-Hintergründe präzise zu ersetzen, um Shows mit überragender Bildqualität zu erstellen!

Mediaplayer
Das ATEM Television Studio Pro 4K verfügt über einen Mediendatenspeicher, der bis zu 90 Bilder von Ultra HD-Material, 360 Bilder von 1080 HD oder 1440 Bilder von 720 HD-Videos aufnehmen kann, die für beide Mediaplayer zugänglich sind. Die Medien werden im Flash-Speicher abgelegt und sind daher auch nach einem Neustart des Overheads verfügbar. Außerdem gibt es eine vorgelagerte Taste für den Import von Wetterkarten, Grafiken oder virtuellen Studios. Dieses Keying-Modul arbeitet in den Modi Chroma, Pattern, Shape und Linear. Zu den Overhead-Funktionen gehören auch zwei nachgeschaltete Tasten, mit denen sich Grafiken und Logos in das Video integrieren lassen. Anwender können den HyperDeck Studio Mini VCR als Quelle für ProRes 4:4:4:4-Videos mit Alpha-Kanal verwenden. Die Benutzer können problemlos Grafik- und Videoebenen zusammenstellen oder Maskenanimationen verwenden, um benutzerdefinierte Überblendeffekte in Echtzeit zu erstellen

Merkmale der Kommunikation
Das Kommunikationssystem für SDI-Kameras integriert die Kommunikationsverbindung in die SDI-Schnittstelle unter Verwendung der wenig genutzten SDI-Kanäle 15 und 16. Für die Kommunikation mit Reportern vor Ort wird eine Funktion angeboten, die die Stimme des Reporters aus dem Audiomaterial im SDI-Vorschau-Stream entfernt. Dadurch wird der Reporter nicht durch das Echo seiner eigenen Stimme gestört, das durch eine leichte Verzögerung des Signals entsteht

Software für macOS und Windows
Eine Steuerungssoftware für macOS und Windows ist im Lieferumfang enthalten, damit mehrere Benutzer gleichzeitig eine Verbindung herstellen können. So kann ein Nutzer beispielsweise Videos einchecken, ein anderer kann einen Audiomix erstellen, andere können Farbanpassungen vornehmen oder Kameras steuern

Eigenschaften von ATEM Television Studio Pro 4K

  • Integrierte Overhead- und Steuerkonsole
  • 8x 12G-SDI-Eingänge mit Synchronisierung und Formatkonvertierung
  • Unterstützt alle gängigen HD- und Ultra HD-Videostandards bis zu einer Auflösung von 1260p60
  • 1x Multiview-Ausgang für die Vorschau von bis zu 8 Videoquellen, Vorschau und Ausgabe
  • Datenspeicher für 90 Bilder UHD, 360 Bilder 1080 HD und 1440 Bilder 720 HD Video
  • TWO-Effekte einschließlich Rand und Schatten
  • Interlacing, SMPTE-Wischer und andere Effekte
  • 1x Upstream-Schlüssel und 2x Downstream-Schlüssel
  • 1x Aux-Ausgang mit LCD-Vorschau
  • Mischpult für die Bearbeitung aller Audiospuren (eingebettet in die SDI-Leitung und von unabhängigen Eingängen)
  • Symmetrische XLR-Audioeingänge
  • Interne Signalquellen (Schwarz, Balken, 2x Farbgeneratoren, 2x Mediaplayer)
  • Netzwerkschnittstelle für den Anschluss an Computer
  • Software für macOS und Windows
  • Kompatibel mit allen ATEM Broadcast Control Panel Serien
  • Black Burst- und HD Tri-Sync-Synchronisationsschnittstellen für die Integration in größere Workstations


Blackmagic Design ATEM Television Studio Pro 4K

Verfügbarkeit und Preis
Die ATEM Television Studio Pro 4K Overhead-Konsole ist ab sofort zum Preis von 66.170K€ ohne MwSt. erhältlich

Pressefotos
Fotos von allen Blackmagic Design Produkten finden Sie unter www.blackmagicdesign.com/press/images

Über Blackmagic Design
Die Produkte von Blackmagic Design sind branchenführend in den Bereichen Videobearbeitung, digitale Filmkameras, Farbkorrektoren, Videoüberwachung, Signalumschalter, Disc-Recorder, Wellenform-Monitore und Filmrestaurierungssoftware für die Film-, Postproduktions- und Fernsehbranche. Die Videoaufnahmekarten der DeckLink-Serie von Blackmagic Design haben eine Revolution in Sachen Qualität und Zugänglichkeit ausgelöst. Die DaVinci-Produktlinie für die Farbvideobearbeitung dominiert seit 1984 den Film- und Fernsehmarkt und wurde mit Emmy™ Awards, dem Fernsehäquivalent der Academy Awards, ausgezeichnet. Blackmagic Design entwickelt weiterhin innovative Produkte im Bereich der stereoskopischen Produktion und 4K-Videoverarbeitung. Blackmagic Design wurde von Spezialisten für Postproduktion und Videobearbeitung gegründet und hat Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Japan, Singapur und Australien. Weitere Informationen finden Sie unter www.blackmagicdesign.com

Über Syntex
Syntex, ein in Prag ansässiges Unternehmen, wurde 1994 gegründet, um Produkte und Lösungen für die Transkription von Computer-zu-Video-Animationen, Computergrafik, professionellen Schnitt und Videobearbeitung zu vertreiben. Sie gehört zu den Pionieren in der Tschechischen Republik und hat sich als zuverlässiger und starker Partner im Bereich der digitalen Bild- und Tonverarbeitung etabliert. Syntex widmet sich dem Vertrieb von Produkten, dem technischen Support und der Beratung in vielen Bereichen der Video- und Audioproduktion sowie der Postproduktion. Seit 1999 steht den Kunden in der Slowakei ein Tochterunternehmen mit Sitz in Bratislava, Slowakei, zur Verfügung. Syntex ist ein Distributor von Blackmagic Design Produkten für den tschechischen und slowakischen Markt. Siehe www.syntex.cz für weitere Informationen.