Panasonic introduces NDI line-up of professional PTZ cameras

Panasonic hat neue professionelle Installationskameramodelle mit integrierter Unterstützung für Network Device Interface (NDI) vorgestellt: die AW-HN38, AW-HN40, AW-UN70 und AW-HN130. Durch die Unterstützung der NewTek NDI 3.0-Technologie mit dem neuen "High Efficiency Mode" können die Kameras nun direkt an ein NDI-Netzwerk angeschlossen werden, einschließlich der automatischen Erkennung durch NewTek TriCaster und NewTek IP Series Overhead-Systeme. Die neu eingeführte dritte Generation des NewTek NDI-Standards optimiert die Videokodierung, integriert die Multicast Forward Error Correction (FEC)-Technologie, standardisiert die PTZ-Kamerasteuerung und das Tallying und führt einen neuen "High Efficiency Mode", NDI|HX, ein, der Konvertern und Kameras den Zugang zum NDI-Netzwerk ermöglicht

Die neuen Installationskameravarianten AW-HN38, AW-HN40, AW-UN70 und AW-HN130 basieren auf den professionellen Standardmodellen von Panasonic (ohne die Bezeichnung "N") und werden in den Farben Weiß und Schwarz angeboten. Die neue AW-HN38 bietet ähnliche Funktionen wie die bestehende AW-HN/HE40, verfügt aber zusätzlich über einen 22-fachen Zoom, eine HDMI-Schnittstelle und native IP-Konnektivität. Die 'N'-Modelle werden auch einen NDI-Modus für die Kompatibilität mit NDI-Netzen bieten. Schließen Sie die Kamera einfach an das Netzwerk an, und die Kamera steht sofort als Videoquelle für NDI-kompatible Anwendungen und Hardware zur Verfügung. Die Kameras können ferngesteuert werden und Signalisierungsfunktionen nutzen, ohne dass eine weitere Konfiguration erforderlich ist

Anwender, die die "Standard"-Kameramodelle AW-HE40H/S, AW-UE70 oder AW-HE130 erworben haben oder dies planen, können den NDI-Modus im Laufe des Herbstes auf der NewTek-Website (new.tk/ndi_panasonic) aktualisieren/aktivieren. Gleichzeitig werden auch neue NDI-Versionen der PTZ-Kameras von Panasonic in den Handel kommen

Panasonic PTZ