4K camcorder Panasonic HC-X1 coming this December

Panasonics 4K-Kameraflotte wird später in diesem Jahr auch die kleine HC-X1 umfassen. Trotz ihrer geringen Größe bietet sie einen 1-Zoll-MOS-Sensor, einen integrierten 20-fachen Weitwinkelzoom, Videoaufnahmen in 4K 24p und UHD/FHD 60p/50p, variable Bildraten (2-60 fps) oder bis zu 120 fps im FHD-Modus, mOV- (QuickTime), MP4- und AVCHD-Codec-Unterstützung, Audioeingänge mit XLR-Anschlüssen und +48-V-Phantomspeisung, manuelle Zoom-/Fokus-/Klonringe, Benutzertasten, ND-Filter und zwei SD-Kartensteckplätze. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören eine Farbkorrektur, ein leistungsstarkes optisches Fünf-Achsen-Bildstabilisierungssystem, eine drahtlose Fernbedienung (erfordert das Modul AJ-WM50/AJ-WM30) oder ein Infrarotmodus. Im Verkauf ab Dezember 2016 für ca. 3200 USD ohne MwSt

Panasonic HC-X1