Panasonic LUMIX GH5 in early 2017

Panasonic hat den kommenden Nachfolger seiner beliebten spiegellosen Digitalkamera (DSLM) GH4 enthüllt. Die GH5 wird voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2017 auf den Markt kommen und 4K-Videoaufnahmen mit hoher Bildrate bei 60p/50p sowie hochwertige 10-Bit-4K-Videoaufnahmen mit 4:2:2-Abtastung und Bildraten von 30p, 25p, 24p und 23,98p bieten. Ebenfalls neu ist der 6K-FOTO-Modus, der es ermöglicht, ca. 18 MP Standbilder von Videos mit einem Seitenverhältnis von 4:3 oder 3:2 zu speichern. Aufgrund der deutlich höheren Auflösung im Vergleich zum aktuellen 4K PHOTO-Modus (8MP) lassen sich die so erstellten Fotos z. B. besser für den Großformatdruck verwenden. Dank der höheren Bildrate (bis zu 60 fps) bietet der 4K-FOTO-Modus mehr Möglichkeiten, schnelle Action einzufangen, z. B. in der Sportfotografie oder bei Dokumentationen. Panasonic hat außerdem eine neue LEICA DG VARIO-ELMARIT F2,8-4,0 MFT-Transfokalreihe vorgestellt, die zum Zeitpunkt der (noch nicht festgelegten) Markteinführung 12-60mm, 8-18mm und 50-200mm Modelle umfassen wird. Die Objektive überzeugen durch ihre hohe optische Leistung bei kompaktem Design. Ein genaues Datum für die Einführung ist noch nicht bekannt

Panasonic DMC-GH5