Panasonic POVCAM

Der Nachfolger des tragbaren AVCCAM-Videorecorders Panasonic AG-HMR10A bietet IP-Vernetzung und - in Kombination mit dem kompakten Kamerakopf AG-UCK20 - 4K-Videoaufzeichnung! Das POVCAM-System, d.h. die Kombination aus dem AG-UMR20-Recorder und dem AG-UCK20-Kopf, ist nicht nur für Film-/Fernsehproduktionen konzipiert, sondern eignet sich ebenso gut für die Produktion von Lehr- oder Unternehmensvideos, wo es eine hervorragende Bildqualität und Miniaturgröße bietet (es gibt auch eine Variante für medizinische Zwecke). Unabhängig davon kann der AG-UMR20 HD-Videos (bis zu 1080p60) über den integrierten 3G-SDI-Eingang auf zwei SDXC-Karten aufzeichnen. Der Rekorder ist außerdem mit einer LAN-Schnittstelle für die Fernsteuerung des Geräts über IP-Netzwerke, Videostreaming und den Anschluss an Panasonic-Kamerasysteme ausgestattet. Ab Frühjahr 2017 im Handel

Panasonic POVCAM