Sony unveils the ultimate Full-HD handheld camera with the latest technology, the HXR-NX5R

Das jüngste Mitglied der Sony NXCAM-Familie, die kompakte HXR-NX5R, ersetzt die beliebten Modelle NX5 und NX3 und bietet Netzwerkfunktionen und eine höhere Leistung. Ein Trio von 1/2,8"-EXMOR-CMOS-Sensoren von Sony sorgt für eine hervorragende Farbwiedergabe und hohe Empfindlichkeit, während die 40fach Clear Image Zoom-Funktion den optischen Zoom verdoppelt, ohne dass die Bildqualität darunter leidet. Die Aufnahme in einer Vielzahl von Formaten erweitert die Einsatzmöglichkeiten der Kamera - von der Aufzeichnung von Kultur- oder Sportereignissen bis hin zu Hochzeitszeremonien oder Unternehmensvideos

Neben der deutlich höheren Gesamtbildqualität übertrifft die NX5R ihre Vorgängermodelle NX3 und NX5 durch die Implementierung eines 3G-SDI-Anschlusses mit Full HD 60p-Unterstützung. Ein innovatives LED-Flutlicht mit einstellbarer Intensität minimiert den Bedarf an externen Beleuchtungseinrichtungen. Natürlich sorgen leistungsstarke DSP-Schaltkreise und Algorithmen zur Rauschunterdrückung sowie eine hervorragende Farb- und Detailwiedergabe für lebendige Bilder mit perfekt wiedergegebenen Details. Zu den neuen Merkmalen gehören der schnelle Zugriff auf die am häufigsten verwendeten Funktionen und ein einfach zu bedienender Steuer-Joystick

Die HXR-NX5R verfügt über eine Vielzahl von Netzwerkfunktionen, darunter FTP-Unterstützung und Live-Streaming mit integrierter Wi-Fi-Technologie sowie die sichere parallele Aufzeichnung auf zwei SD-Karten. Die Benutzer haben die Wahl zwischen den klassischen AVCHD/DV-Aufnahmeformaten und dem fortschrittlichen XAVC S-Codec, der Aufnahmen mit Bitraten von bis zu 50 Mbit/s ermöglicht. Der Aufnahmemodus kann daher leicht an die aktuellen Anforderungen an die Bildqualität angepasst werden

Die NX5R bietet auch Verbesserungen bei der direkten Funktionssteuerung und eine verbesserte Ergonomie dank eines reaktionsschnellen Joysticks, der den Zugriff auf wichtige Kamerafunktionen erleichtert, ohne dass man durch das Menü des Geräts navigieren muss. Ein kontrastreicher OLED-Sucher mit großem Betrachtungswinkel bietet eine Vorschau auf das aufgenommene Video. Neue professionelle Funktionen minimieren den Bedarf an zusätzlichem Zubehör: Der Multi-Interface-Schuh zum Beispiel unterstützt drahtlose Empfänger für Mikrofone der UWP-D-Serie ohne zusätzliche Kabel oder Batterien. Verfügbar ab September 2016

Sony HXR-NX5R

Die Sony Corporation stellte auf der BIRTV 2016 auch ein neues universelles System zur Fernsteuerung von Multikamera-Setups vor. Die RM-30BP ist der Nachfolger der RM-1000BP, der ersten Multikamera-Fernbedienung auf dem Markt. Das Produkt ist ideal für unabhängige Kameraleute und kleine Produktionen: Es ist leicht, einfach zu bedienen und kann daher direkt auf einem Kamerastativ oder einem kleinen Tisch betrieben werden. Das RM-30BP kann eine große Anzahl von Kamerafunktionen steuern, darunter

Auto/Manuell Fokus, Blende und Zoom
Aufnahme- und Vorschaufunktionen, Verschlusszeit, Weißabgleich usw
Videowiedergabe und Funktionen zur gleichzeitigen Steuerung von bis zu drei Kameras

Die neue Fernbedienung kann an das neue MCX-500 angeschlossen werden, um mehrere Kameras direkt vom Regieplatz aus fernzusteuern, und ist mit der HXR-NX5R und der PXW-FS7 (v4.0) kompatibel. Die Kompatibilität mit anderen Kameras ist geplant. Das RM-30BP wird im Oktober dieses Jahres auf den Markt kommen

Das neue Produkt MCX-500 ist ein vielseitiger Overhead für die Live-Berichterstattung von kulturellen, sportlichen oder gesellschaftlichen Veranstaltungen und Firmenevents und wurde direkt für die Zusammenarbeit mit dem RM-30BP-Controller und der NX5R-Kamera entwickelt. Der MCX-500-Overhead sendet PGM/PVW-Tally-Signale an jede der angeschlossenen HXR-NX5R-Kameras. Dadurch wird sichergestellt, dass der Operator immer weiß, welche Kamera gerade ein Bild für die Übertragung/Aufzeichnung produziert. Der MCX-500 Overhead wird ab Januar 2017 im Handel erhältlich sein