Film Factory Installs Cintel Film Scanner For Dailies and Film Scanning Workflows – Press Release

PRESSEMITTEILUNG

22. september 2016

Blackmagic Design, ein Hersteller professioneller audiovisueller Geräte, der auf dem tschechischen und slowakischen Markt von Syntex vertreten wird, gab bekannt, dass das in Paris ansässige Postproduktionsstudio Film Factory einen Cintel-Filmscanner erworben hat. Das Studio Film Factory verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Verarbeitung von Filmmaterial und nutzt den neuen Cintel-Scanner sowohl für die Endabtastung als auch für die Verarbeitung der täglichen Arbeit

"Der Blackmagic Cintel Filmscannerist ein unglaubliches Stück Hardware", sagt Rip Hampton O'Neil, Direktor für Forschung und Entwicklung bei Film Factory. Der Cintel Filmscanner wird außerdem mit der Software DaVinci Resolve Studio geliefert, die zu einer extrem schnellen Materialverarbeitung beiträgt

"Sie produziert unglaublich schnell riesige Datenmengen.Ich habe ein leistungsstarkes System, das auf einer Mac Pro Plattform mitThunderbolt-Laufwerken und 1,5 GB/s Datendurchsatzbasiert.Wir scannen direkt in DaVinci Resolve Studio. Wir können sofort mit der Farbkorrektur und dem Mastering beginnen, ohne mühsames Kopieren von Daten. Es ist eine sehr robuste Hardware, die einfach zu bedienen ist.

Auch O'Neil war mit der Qualität zufrieden. "Ursprünglich wollten wir Cintel nur für die Bearbeitung von Tagesaufträgen verwenden", fügt er hinzu. "Aber wir sind mit der Qualität der Geräte so zufrieden, dass wir sie auch für das Mastering von Endmaterial für Spielfilme einsetzen wollen.Und das ist wirklich unglaublich, wenn man bedenkt, dass dieser Scanner etwa ein Zwanzigstel des Preises von Konkurrenzprodukten kostet."

O'Neil zufolge hat das Filmmaterial immer noch viel zu sagen und ist auch heute noch ein beliebtes Medium. "Diedigitale Kinematographie ist mit einer Menge versteckter Kosten verbunden. Es wird mehr Material erworben, was die Nachbearbeitung verteuert. Filmaufnahmen werden in der Regel genauer überwacht, und obwohl die Nachbearbeitung etwas teurer ist, wird dieser Unterschied durch die ständig sinkenden Kosten der neuen Technologien allmählich aufgehoben.Das eröffnet neue Möglichkeiten für Filmemacher, die digitale und traditionelle Technologien kombinieren wollen", erklärt O'Neil. "Cintelist ein großartigesSystem mit enormem Potenzial. So können wir unseren Kunden eine schnellere Materialbearbeitung und kostengünstige Dienstleistungen anbieten. Und Filmemacher können ihre Medien nach ästhetischen Kriterien auswählen, nicht nach dem Preis. Bravo, Blackmagic!

Blackmagic Cintel Film Scanner Film Factory

Pressefotos
Fotos von allen Blackmagic Design Produkten finden Sie unter www.blackmagicdesign.com/press/images

Über Blackmagic Design
Die Produkte von Blackmagic Design sind branchenführend in den Bereichen Videobearbeitung, digitale Filmkameras, Farbkorrektoren, Videoüberwachung, Signalumschalter, Disc-Recorder, Wellenform-Monitore und Filmrestaurierungssoftware für Film, Postproduktion und Fernsehen. Die Videoaufnahmekarten der DeckLink-Serie von Blackmagic Design haben eine Revolution in Sachen Qualität und Zugänglichkeit ausgelöst. Die DaVinci-Produktlinie für die Farbvideobearbeitung dominiert seit 1984 den Film- und Fernsehmarkt und wurde mit Emmy™ Awards, dem Fernsehäquivalent der Academy Awards, ausgezeichnet. Blackmagic Design entwickelt weiterhin innovative Produkte im Bereich der stereoskopischen Produktion und 4K-Videoverarbeitung. Blackmagic Design wurde von Spezialisten für Postproduktion und Videobearbeitung gegründet und hat Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Japan, Singapur und Australien. Weitere Informationen finden Sie unter www.blackmagicdesign.com

Über Syntex
Syntex, ein in Prag ansässiges Unternehmen, wurde 1994 gegründet, um Produkte und Lösungen für die Transkription von Computer-zu-Video-Animationen, Computergrafik, professionellen Schnitt und Videobearbeitung zu vertreiben. Sie gehört zu den Pionieren in der Tschechischen Republik und hat sich als zuverlässiger und starker Partner im Bereich der digitalen Bild- und Tonverarbeitung etabliert. Syntex widmet sich dem Vertrieb von Produkten, dem technischen Support und der Beratung in vielen Bereichen der Video- und Audioproduktion sowie der Postproduktion. Seit 1999 steht den Kunden in der Slowakei ein Tochterunternehmen mit Sitz in Bratislava, Slowakei, zur Verfügung. Syntex ist ein Distributor von Blackmagic Design Produkten für den tschechischen und slowakischen Markt. Siehe www.syntex.cz für weitere Informationen