JLCooper SloMo Mini Vierkanal-Wiedergabesteuerung

Der JLCooper SloMo Mini wurde für Nachrichten, Sport, Anzeigetafeln und andere Zeitlupen-Editing-Szenarien entwickelt und ist ein Instant-Replay-Controller, der über RS-422-Verbindungen mit bis zu vier Videorecorder-Decks gleichzeitig verbunden werden kann. Mit Hilfe des programmierbaren Jogwheels oder der numerischen Tastatur können Sie bestimmte Aufnahmen ansteuern und dann mit der T-Bar in Echtzeit bearbeiten. Über das mitgelieferte 4-Wege-Breakout-/Stromversorgungskabel ist der SloMo Mini mit vielen Standard-Videorecorder-Decks und Servern kompatibel, die das RS-422-Steuerprotokoll unterstützen, darunter der AJA KiPro, das Blackmagic Design HyperDeck Studio und die VideoDevices PIX 250i, 260i und 270i. Weitere Erweiterungen über separat erhältliche Gangway 16- und Gangway 32-Boxen ermöglichen die gleichzeitige Steuerung von viel mehr Decks als mit dem standardmäßig mitgelieferten Kabel.

Weitere Informationen

1 815 € inkl. MwSt. 1 500 € ohne MwSt.
-+
Verfügbarkeit
Hersteller
Artikelcode:
SloMo Mini RS-422
Zum Vergleich hinzufügen
Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Der JLCooper SloMo Mini wurde für Nachrichten, Sport, Anzeigetafeln und andere Zeitlupen-Editing-Szenarien entwickelt und ist ein Instant-Replay-Controller, der über RS-422-Verbindungen mit bis zu vier Videorecorder-Decks gleichzeitig verbunden werden kann. Mit Hilfe des programmierbaren Jogwheels oder der numerischen Tastatur können Sie bestimmte Aufnahmen ansteuern und dann mit der T-Bar in Echtzeit bearbeiten. Über das mitgelieferte 4-Wege-Breakout-/Stromversorgungskabel ist der SloMo Mini mit vielen Standard-Videorecorder-Decks und Servern kompatibel, die das RS-422-Steuerprotokoll unterstützen, darunter der AJA KiPro, das Blackmagic Design HyperDeck Studio und die VideoDevices PIX 250i, 260i und 270i. Weitere Erweiterungen über separat erhältliche Gangway 16- und Gangway 32-Boxen ermöglichen die gleichzeitige Steuerung von viel mehr Decks als mit dem standardmäßig mitgelieferten Kabel.

  • Gleichzeitige Steuerung von bis zu 4 Videorecordern oder DDRs über das standardmäßige 9-polige (P2) Protokoll
  • Gleichzeitige Steuerung von bis zu 16 Videorecordern oder DDRs mit dem separat erhältlichen Gangway16 oder
  • Gangway32
  • 4 serielle RS-422-Anschlüsse
  • T-Bar-Steuerung für die Zeitlupensteuerung über Shuttle-, Jog- oder variable Play-Befehle
  • Dynamische Zeitlupenwiedergaben, die direkt über den integrierten T-Bar-Mechanismus aufgerufen werden
  • Benutzerprogrammierbare T-Bar-Grenzwerte und Verhalten
  • Großes numerisches Tastenfeld zur Eingabe und zum Abrufen von Cue-Positionen und Timecode
  • Leicht ablesbares 2 Zeilen x 16 VF Display
  • Kapazität zum Speichern von 1000 Cue-Punkten oder 400 In- und Out-Punkten mit variabler Geschwindigkeit
  • Möglichkeit der Übertragung von Cues zu/von einem anderen SloMo Mini oder Computer zur Sicherung oder Bearbeitung
  • 2 frei belegbare Tasten
  • Log-Betrieb für QC-Anwendungen
  • 16 variable Wiedergabegeschwindigkeiten
  • Steuert die meisten VTRs und festplattenbasierten Systeme
  • Direkte Unterstützung für Doremi Video Server
  • Direkte Unterstützung für Odetics kompatible Videoserver

VERPACKUNGSINHALT

Im Lieferumfang enthalten:

  • JLCooper SloMo Mini Vierkanal-Wiedergabesteuerung
  • 10' 4-Kanal Breakout/Stromkabel
Parameter

Parameter

Hersteller: JLCooper
Kategorie: Bedienfelder